Können Christen richtig zornig sein?

Um zu verstehen was des Wesen des Zorns ist, müssen wir ihn durch die biblische Brille betrachten. So lernen wir die charakterbezogene Wut von Gott, Satan und den Menschen besser verstehen.

Denn Das Gefühl des Zorns (und was ihm zugrunde liegt), kann nicht aus unserem Leben verschwinden. Aber es kann verwandelt werden. Der Heilige Geist möchte unsere unheiligen Motive verwandeln. Er will uns Gottes Sichtweise und Umgang einprägen, damit wir so handeln, wie Gott es tut. Es ist sein Ziel, dass wir darin wachsen und und dass wir diesen heiligen und geheiligten Zorn zur Heiligung einsetzen.

Referate sind hier und auf Youtube online.

 

Ihr IfBS Team

Benjamin Lanz, Kurt Vetterli, Brad Beevers, Andy Vetterli

ifbs Team Basel

Back to top button